Ehrenmitglieder


Schützenbrüder und -schwestern, die der Gilde viele Jahrzehnte treu und tatkräftig zur Seite stehen, werden zu Ehrenmitgliedern ernannt. Zurzeit sind dies folgende Mitglieder:

Gerd Hans Nohlen (Träger der Ehrenketten) - seit Juni 2002
Elisabeth Freiwald - seit Juni 1995
Etna Kühl - seit Juni 2015

Die Ehrenkette
Die heutige Ehrenkette war früher die Oberst-Kette. Der Oberst war nach alter Tradition der erste Vorsitzende der Gilde. Als Zeichen seiner Würde trug er diese Kette aus dem 19ten Jahrhundert. In der Versammlung zur Wiedergründung des Vereins nach dem zweiten Weltkrieg, im Jahre 1951, ließ sich der letzte Oberst Fritz Nohlen nicht wieder als Vorsitzender der Gilde wählen. Weiter wurde in dieser Versammlung beschlossen, dass man trotz Wahrung der Traditionen, für die Zukunft auf militärische Rang- und Ehrenabzeichen verzichten wollte. Die ehemalige Oberst-Kette wurde von da an dem Mitglied mit der längsten Gildezugehörigkeit verliehen.

Die bisherigen Träger sind:

1926 - 1952 Fritz Nohlen
1952 - 1955 Johann Brücker
1955 - 1977 Wilhelm Hoffmeister
1977 - 1981 Theodor Weymann
1981 - 1987 Otto Nohlen
1987 - 2003 Kurt Oelschlägel
2003 - 2006 Heinrich Backhaus
seit 2006 Gerd Hans Nohlen