Klettern in alten „Ruinen“

Zwar nicht aus dem Mittelalter, doch trotzdem immer einen Besuch wert ist der Landschaftspark Duisburg-Nord. Einer unserer Workshops führt euch genau dort hin. Dort könnt ihr nicht nur einen Blick auf die alten Anlagen und Gebäude des sillgelegten Hüttenwerks legen, sondern wir wollen mit euch in den „Ruinen“ herumklettern und zwar im dortigen Kletterpark. Dort wo früher Koks und die Eisenerze zwischengelagert wurden, erstrecken sich nun verschiedene Parcours. Natürlich können nicht alle Strecken bestiegen werden, trotzdem wird dieser Workshop unser längster am Samstagnachmittag werden. Mit Sicherheit eines der großen Highlights des Holtener Spectaculums. Mehr Information findet ihr auf unserer Workshop-Seite.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.