Blasrohrschießen

Im Mittelalter jagte man damit noch kleine Tiere und Vögel, heutzutage nutzt man es dann aber doch eher um Tafeln in Klassenräumen mit kleinen Papierkügelchen zu verzieren. Das Blasrohr ist meist schnell, aus unterschiedlichsten Materialien gebaut. Wir wollen es zusammen mit euch in einem kleinen Workshop klassisch aus Holz fertigen. Am Ende des Holtener Spectaculum sollen die Eigenkreationen in einem kleinen Wettkampf, dem Holtener Blasrohrturnier, auf den Prüfstand gestellt werden. Habt ihr eigentlich gewusst, dass in Bayer mit dem Blasrohr bereits richtige Wettkämpfe im Schießsport geschossen werden?

Die Liste der bereits bekanntgegebenen Workshops findet ihr wie immer hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.